fbpx

Keramikveneers

202418Sep.8:0016:30KeramikveneersZielgruppe:Zahnärzte/innen Kursnummer:24847

Kurs Details

Keramikveneers – Ein praktischer Arbeitskurs

Keramikveneers erlauben in Verbindung mit der Adhäsivtechnik bei richtiger Indikationsstellung eine zuverlässige medizinische und ästhetische Therapie im Frontzahnbereich. Sie bieten in vielen Fällen eine substanzschonende Alternative zur kompletten Überkronung. Die herausragende Ästhetik wird zusätzlich durch Resultate aus klinischen Langzeituntersuchungen von funktioneller Seite unterstützt. Keramikveneers weisen exzellente klinische Überlebensdaten auf und können somit für die Anwendung in der Praxis empfohlen werden. Der Kurs vermittelt praxisorientiert die Möglichkeiten und Limitationen aller Arten von Veneers. Zahlreiche klinische Falldokumentationen und Live-Demonstrationen stellen die Behandlungssystematik der verschiedenen Veneertypen im Detail dar.

KURSINHALT

Grundlagen, Planung und Vorbehandlung

  • Biomechanische und biomimetische Aspekte der Veneertechnik
  • Effektive Zusammenarbeit mit dem Zahntechniker
  • Behandlungsplanung und Patientenberatung
  • „Backward Planning“ (analytisches Wax-up, intraorales Mock-up, diagnostische Schablone)
  • Visualisierung des Behandlungsziels

Keramikveneers

  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Präparationsrichtlinien und -formen (incl. 360°-Veneers bzw. Veneerkronen): von minimal-invasiv bis zur Frontzahnteilkrone
  • Diagnostische Schablone und Präp-Schlüssel: Hilfsmittel bei Planung und Präparation
  • Tricks bei der Abformung und Provisorienherstellung
  • Materialwahl Keramik und entsprechende Herstellungsmethode
  • Ästhetische Einprobe (Einfluss von Keramik, Befestigungszement und Zahnstumpf auf die Farbe)
  • Adhäsive Befestigung: Schritt für Schritt („Tack & Wave“-Cure oder Pinseltechnik?)
  • Vom Einzelzahnveneer zum kompletten „Smile Make-over“
  • Veneers im Seitenzahnbereich
  • Additional Veneers, Sectional Veneers oder Teilveneers
  • „No-Prep“-Veneers und von der Industrie vermarktete Veneersysteme: was kann ich der Werbung glauben?
  • Funktionelle Gesichtspunkte
  • Veneers in Zusammenhang mit einer Bisshebung und komplexen prothetischen Versorgungen
  • Veneers bei ungünstiger Ausgangssituation (große Füllungen, Rezessionen, Endo-Zähne, verschachtelte UK-Front)
  • Viele dokumentierte Patientenfälle in detaillierter Step-by-Step-Präsentation

Ausführliche Live-Demonstrationen des Referenten vermitteln wichtige Tipps und Tricks.

Praxis-Workshop: Die Teilnehmer führen ausführliche Präparationsübungen zu verschiedenen Veneerformen am Phantommodell durch.

 

Info

Zielgruppe

Zahnärzte/innen

Fortbildungspunkte

9

Kursnummer

24847

Datum

18. September 2024 (Mittwoch) 8:00 - 18. September 2024 (Mittwoch) 16:30

Veranstaltungsort

ZFZ Stuttgart

Herdweg 50, 70174 Stuttgart

Referenten

  • Prof. Dr. J. Manhart

    Prof. Dr. J. Manhart

    München

    München

Ansprechpartner

Annika Göttermann (DH)a.goettermann@zfz-stuttgart.de Telefon: 07 11 / 2 27 16 38 Mo. - Fr. 9:00 - 12:30 Uhr

Anmeldung

Preis 415,00 €

Personen Anzahl -1 +

Preis Gesamt 415,00 €

Praktische Arbeitskurse

Bisshebung im Abrasions- und Erosionsgebiss mit Vollkeramik

Bleaching-Intensiv-Workshop

Auch für Mitarbeiter/innen geeignet

Die qualifizierte Assistenz in der Oralchirurgie und Implantologie

Auch für Mitarbeiter/innen geeignet

Ergonomietraining in Theorie und Praxis

Auch für Mitarbeiter/innen geeignet

Individuelle risikoorientierte Prophylaxe bei Kindern und Jugendlichen

Auch für Mitarbeiter/innen geeignet

Keramikveneers – ein praktischer Arbeitskurs

Kofferdam

Auch für Mitarbeiter/innen geeignet

Paro-Prophylaxe – ein bewährtes Behandlungskonzept

Prophylaxekonzepte aus der Praxis für die Praxis

Auch für Mitarbeiter/innen geeignet

Schnitt- und Nahttechniken in der Oralchirurgie – kompakt

Schärfen des parodontalen Instrumentariums

Auch für Mitarbeiter/innen geeignet

Update Biofilmmanagement

Auch für Mitarbeiter/innen geeignet

Up-to-date-Erwachsenenprophylaxe – Hintergrundwissen intensiviert und aktualisiert

Auch für Mitarbeiter/innen geeignet

Systematisches Konzept der Biofilmtherapie in der Prävention und bei der UPT

Auch für Mitarbeiter/innen geeignet

Weitere Fortbildungsmöglichkeiten im ZFZ Stuttgart

Strukturierte Fortbildung für Zahnärzte

Aufstiegsfortbildung für ZFA / ZAH

Akademien des ZFZ Stuttgart

Die nächsten Kurse

202420Jun.(Jun. 20)8:3021(Jun. 21)17:00Ausgebucht!Ausbildung zur Qualitätsmanagementbeauftragten (QMB) - Kompaktkurs onlineZielgruppe:ZAH/ZFA,Zahnärzte/innen Kursnummer:24872

202405Jul.(Jul. 5)9:0006(Jul. 6)13:00Sommer-Akademie 2024-GruppeZielgruppe:ZAH/ZFA,Zahnärzte/innen Kursnummer:24063GMA

202405Jul.(Jul. 5)9:0006(Jul. 6)13:00Sommer-Akademie 2024Zielgruppe:ZAH/ZFA,Zahnärzte/innen Kursnummer:24063MA

202405Jul.(Jul. 5)13:0030Aug.(Aug. 30)20:00Sommer-Akademie Online 2024Zielgruppe:Zahnärzte/innen Kursnummer:24062ZON

202408Jul.(Jul. 8)8:3011(Jul. 11)14:30Ausgebucht!Herstellung von Situationsabformungen und ProvisorienZielgruppe:ZAH/ZFA Kursnummer:24012

Zeitunabhängige Online-On-Demand-Kurse

202423Dez.23:58ZFZ Online-CampusSpätfolgen nach Zahntrauma und BehandlungsmöglichkeitenOn-Demand-Kurs: 30 Tage-Zugang, 73 €, Länge 82 Min. + Diskussion 15 Min. + Test
Referent: Dr. Hubertus van Waes
Zielgruppe:Zahnärzte/innenEvent Type 2:ZFZ Online-Campus Kursnummer:24134

202423Dez.23:58ZFZ Online-CampusDentale Traumata im MilchgebissOn-Demand-Kurs: 30 Tage-Zugang, 73 €, Länge 75 Min. + Diskussion 37 Min. + Test
Referentin: Prof. Dr. Katrin Bekes
Zielgruppe:Zahnärzte/innenEvent Type 2:ZFZ Online-Campus Kursnummer:24133

202431Dez.23:58ZFZ Online-CampusParodontologie für Zahnärztinnen/Zahnärzte: PAR-Klassifikation und neue PAR-Richtlinie (Teil 2: PAR-Richtlinie)Online-On-Demand-Kurs, 30 Tage Zugang, 62 €, Länge 90 Min. + Test + Skript + Fragenforum
Referent: Dr. Steffen Rieger
Zielgruppe:Zahnärzte/innenEvent Type 2:ZFZ Online-Campus Kursnummer:24125

202431Dez.23:58ZFZ Online-CampusParodontologie-Abrechnung – Was ist möglich nach Kassenrichtlinien und was ist Privatleistung?Online-On-Demand-Kurs, 30 Tage Zugang, 62 €, Länge 70 Min. + Test + Skript
Referentin: ZMV Yvonne Beyer
Zielgruppe:ZAH/ZFA,Zahnärzte/innenEvent Type 2:ZFZ Online-Campus Kursnummer:24126

202431Dez.23:58ZFZ Online-CampusPAR-Abrechnung - Die bedarfsgerecht modifizierte Behandlungsstrecke für PatientInnen mit Pflegegrad und/oder BehinderungOnline-On-Demand-Kurs, 30 Tage Zugang, 62 €, Länge 50 min + Test + Skript
Referent: Dr. Guido Elsässer
Zielgruppe:ZAH/ZFA,Zahnärzte/innenEvent Type 2:ZFZ Online-Campus Kursnummer:24153

Newsletter

X
X
X