ZFZ Stuttgart - Zahnmedizinisches Fortbildungszentrum Stuttgart
ZFZ Stuttgart - Zahnmedizinisches Fortbildungszentrum Stuttgart
x

Kursbeschreibung

Kurs weiterempfehlen

Sommer-Akademie 2018: Thema: „Märchen – Moden – Mythen in der (Zahn-)Medizin“: Was wissen wir wirklich?

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DGPARO) und der Deutschen Gesellschaft für Dentalhygieniker/Innen (DGDH)

Kursinhalt

Vor-Kongress: Parodontologie – Dreck macht Speck?! 

Freitag, 6. Juli 2018

09.00–09.15BegrüßungEinwag, Dörfer, Fresmann
09.15–10.00

„Übergewicht und Adipositas sind mit Parodontitis assoziiert und stellen eine immer größere Herausforderung für die zahnärztliche Praxis dar.“
Prof. Dr. James Deschner mit dem Vortrag
Parodontitis und Übergewicht

10.00–10.45

Abnehmen fürs Zahnfleisch – der Körper bekämpft entzündetes Zahnfleisch besser mit ein paar Pfunden weniger auf den Rippen.“
PD Dr. Erhard Siegel mit dem Vortrag
Parodontitis und Diabetes

11.15–11.45

„Eine falsche Ernährung kann zu chronischen Entzündungen führen, die mit klassischen Folgeerkrankungen wie Adipositas und Diabetes assoziiert sind, aber auch mit Erkrankungen der Mundhöhle, wie z. B. der Parodontitis.“
Prof. Dr. Matthias Laudes mit dem Vortrag
Ernährung und Entzündung

11.45–12.30

„Parodontitistherapie macht gesund, da es die Entzündungslast des Körpers reduziert. Es wäre allerdings naiv zu glauben, dass damit alle anderen Gesundheitsprobleme beseitigt wären.“
Prof. Dr. Christof Dörfer mit dem Vortrag
Macht uns Parodontitistherapie gesund?

 

Sommer-Akademie: Märchen – Moden – Mythen in der (Zahn-)Medizin

Freitag, 6. Juli 2018

13.30–14.00Begrüßung und Eröffnung Sommer-AkademieEinwag, Montigel
14.00–14.45

„Alternative Medien, Soziale Netzwerke und Algorithmen gefährden nicht nur die Informiertheit der Bevölkerung. Sie verändern auch die Meinungsbildung und tragen zur Polarisierung der Gesellschaft bei. Das einzige Gegenmittel ist und bleibt ein unabhängiger Journalismus.“
Prof. Dr. Wolfgang Schweiger mit dem Vortrag
Im „Netz der Lügen“ – Wie alternative Medien, soziale Netzwerke und Algorithmen unsere Demokratie bedrohen

14.45–15.30

„Ernährung muss bekömmlich sein, weil Unbekömmliches niemals gesund sein kann.“
Udo Pollmer mit dem Vortrag
„Gesunde Ernährung“ – zwischen Modethema und Ersatzreligion

16.15–17.00

„Medizin-Märchen halten sich sehr lange, obwohl längst klar ist, dass sie nicht stimmen. Warum spielen sie trotzdem eine so große Rolle?“
Jan Schweitzer mit dem Vortrag
Mythen aus der Medizin – an die sogar Ärzte glaub(t)en

17.00–18.00

„Kaum ein anderes Thema wird in den letzten Jahren so intensiv diskutiert wie der Klimawandel. Er gilt als existenzbedrohend für das Leben auf der Erde, Katastrophen werden heraufbeschworen, nichts soll mehr so sein, wie es einmal war.“
Dr. Joachim Bublath mit dem Vortrag
Klimavorhersagen – die große Illusion

18.00–23.00

Abendprogramm 

Sommer-Akademie: Märchen – Moden – Mythen in der (Zahn-)Medizin

Samstag, 7. Juli 2018

09.00–09.15Begrüßung und EröffnungEinwag
09.15–09:45

„Arginin, Xylitol, Erythritol, Spülmittel und Zahnpasten auf Basis von Hydroxylapatit, Infiltration und Versiegelungen sind einige Vertreter von Produkten, die in der Prophylaxe angepriesen werden. Halten sie was sie versprechen?“
Prof. Dr. Adrian Lussi mit dem Vortrag
Prophylaxe – Fake and Facts

09:45-10.15

„Bleiben Sie fokussiert und konzentriert!“
Prof. Dr. Thomas Attin mit dem Vortrag
Zahnerhaltung – Mythen, Fehlerteufel & Fakten

10.15–10.45

„Parodontitis entsteht aus dem komplexen Zusammenspiel von protektiven und bedrohenden Faktoren. Die Qualität, Intensität und der frühzeitige Beginn unserer Therapie, sowie die erfolgreiche Einbeziehung des Patienten sind entscheidend dafür, dass die ‚guten Mächte‘ am Ende siegen.“
Prof. Dr. Christof Dörfer mit dem Vortrag
Märchen Parodontologie – von guten und bösen Mächten!

11.45 – 12.15

„Dogmen, Lehrmeinungen, Erfahrungskonstrukte und gesichertes Wissen stehen oftmals bei der prothetischen Versorgung und Therapie im Widerstreit – wir müssen aber entscheiden.“
Prof. Dr. Reiner Biffar mit dem Vortrag
Prothetik von Ante bis Zentrik – Irrwege oder Leitpfade?

12.15–12.45

„Implantate ersetzen Zähne, manchmal aber in einer unvorhergesehenen Weise!“ Dr. Karl-Ludwig Ackermann mit dem Vortrag
Chirurgie und Implantologie – ohne ein „blaues Wunder“ zu erleben?!

12.45

Verabschiedung 

Einwag

Programm, Anmeldung und Infos

  • Programm-PDF öffnen
  • Fax-Anmeldeformular öffnen
  • Anfahrtsbeschreibung (zum Tagungsort: Forum Ludwigsburg, Stuttgarter Str. 33, 71638 Ludwigsburg)
  • Hinweis Parken:  Sie können kostenfrei gegenüber dem Eingang zum Forum am Schlosspark auf den beiden Parkplätzen "Bärenwiese" parken. Ihre Einlasskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung des Parkplatzes. Bitte halten Sie diese beim Einfahren auf den Parkplatz bereit. Ihre Einlasskarte erhalten Sie nach der Anmeldung zur Sommer-Akademie zugesendet.

Hotelvorschläge

Hotel Nestor 
Stuttgarter Str. 35/2
71638 Ludwigsburg
Tel. 07141 – 9670
www.nestor-hotels.de

NH Hotel Ludwigsburg
Pflugfelder Straße 36
71636 Ludwigsburg
Tel. 07141 – 15090
www.nh-hotels.de

oder unter www.ludwigsburg.de oder E-Mail an touristinfo@ludwigsburg.de

 

Die Sommer-Akademie wird unterstützt von den Platinsponsoren

 

  

 

 

Die Sommer-Akademie wird unterstützt von den Goldsponsoren

 

 

 

 

 

Rechnungsempfänger

Noch nicht registriert? Passwort vergessen?

Rechnungsempfänger

Kursdaten

Datum:
Fr./Sa., 06./07.07.2018
Uhrzeit:
Freitags, 08:30 / 13:30 – 18:00 Uhr, Samstags, 9:00 – 13:00 Uhr
Kursgebühr:
0,00 €
Weitere Gebühren:
Teilnahmegebühren:
Zahnärztinnen/Zahnärzte: 340 €
Studierende (25% Rabatt): 255 €
Zahnmedizinische Mitarbeiter/innen: 180€
Ort:
Forum am Schlosspark, Stuttgarter Str. 33, 71638 Ludwigsburg
Fortbildungs-punkte:
14
Kurs-Nr.:
18062
Zielgruppe:
Zahnärztinnen und Zahnärzte / Zahnmedizinische Mitarbeiter/innen

Kontakt und Information

Ihr Kontakt:
Mara Epple
Telefon:
07 11 / 2 27 16-55
Telefax:
07 11 / 2 27 16-41
Kontaktformular

Informationen herunterladen