ZFZ Stuttgart - Zahnmedizinisches Fortbildungszentrum Stuttgart
ZFZ Stuttgart - Zahnmedizinisches Fortbildungszentrum Stuttgart
x

Kursbeschreibung

Kurs weiterempfehlen

Den Patienten gewinnen mit motivierender Gesprächsführung

Egal ob Mundhygiene, Wiedererscheinen zum Recall, Ernährung, körperliche Aktivität, gute Blutzuckereinstellung, regelmäßige Medikamenteneinnahme oder Motivation zur Raucherentwöhnung: eine Parodontitistherapie kann nur funktionieren wenn der Patient motiviert ist!


Die Gesprächsmethode des Motivational Interviewing (MI) hat sich dabei als gute Möglichkeit erwiesen, diese Faktoren als zahnmedizinischer Experte beeinflussen zu können.

Kursinhalt

Der Kurs soll Kernkompetenzen des MI vermitteln und die Möglichkeit bieten, diese ausführlich zu üben, sodass die Inhalte am nächsten Arbeitstag gleich umgesetzt werden können. Neben theoretischen Inhalten und Kleingruppenübungen, steht auch eine Simulationspatientin zur Verfügung, um Gespräche realitätsnah zu trainieren.


Der Workshop richtet sich an alle zahnmedizinisch tätigen Personen, die im Rahmen der Parodontalbehandlung, Risikofaktoren beeinflussen und Patienten zur motivierten Mitarbeit gewinnen wollen.

Referent

Dr. Johan Wölber, Freiburg

Dr. Johan Wölber, Freiburg
  • 2007     Staatsexamen Zahnmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.
  • seit 2007    Assistenzzahnarzt und Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie des Universitätsklinikums Freiburg i. Br.
  • 2010     Promotion
  • 2010    Oral-B blend-a-med Prophylaxepreis 2010 unter Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft    für Kinderzahnheilkunde für die Arbeit "Konzeption und Erstellung eines digitalen Lernspiels zur      Anwendung in der zahnmedizinischen Prävention"
  • 2012    Curriculum "Zahnärztliche Hypnose und Kommunikation" (DGHZ e.V.)
  • 2012    Mitarbeit beim Nationalen Kompetenzbasierten Lernzielkatalog Zahnmedizin (NKLZ) der DGZMK/VHZMK im Bereich Prävention.
  • 2013    Tagungsbestpreis der Jahrestagung des Arbeitskreises für Psychosomatik und Psychologie in der DGZMK (AKPP)
  • 2013    Early Career Excellence in Dental Education Award, verliehen durch die European Association for Dental Education (ADEE)
  • 2014    Lehrpreis der zahnmedizinischen Fakultät
  • 2015    Lehrpreis der zahnmedizinischen Fakultät
  • 2017    Habilitation
  • 2018    - Lehrpreis der zahnmedizinischen Fakultät / - Ernährungsmediziner (DAEM, DGEM)

Manuela Klaube

Manuela Klaube
  • Seit 1981 examinierte Krankenschwester
  • Seit 1996 im Universitätsklinikum Freiburg, Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie
  • Seit 2000 Schauspielerin
  • Seit 2006 Schauspielpatientin und Darstellerin in verschiedenen Lehrfilmen
  • Seit 2008 Schauspieltrainerin, u.a. Simulationspatientenprojekt der Medizinischen Fakultät der Universität Freiburg
  • Seit 2009 Körpersprache- und Kommunikationstrainerin
  • Seit 2009 Kommunikationstrainings Zahnmedizin Universitätsklinikum Freiburg
  • Seit 2011 Mitarbeiterin der Freiburg International Academy als Schauspielerin, Schauspieltrainerin, Körpersprache- und Kommunikationstrainerin und Dozentin

 

 

Rechnungsempfänger

Noch nicht registriert? Passwort vergessen?

Rechnungsempfänger

Kursdaten

Datum:
Sa., 08.06.2019
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr:
250,00 €
Weitere Gebühren:
Ort:
ZFZ Stuttgart, Herdweg 50, 70174 Stuttgart
Fortbildungs-punkte:
8
Kurs-Nr.:
19826
Zielgruppe:
Zahnärzte/innen und Zahnmedizinische Mitarbeiter/innen

Kontakt und Information

Ihr Kontakt:
Jasmin Scheurmann
Telefon:
07 11/2 27 16-38
Telefax:
07 11/2 27 16-41
Kontaktformular

Informationen herunterladen