fbpx

Parodontologie-Abrechnung – Was ist möglich nach Kassenrichtlinien und was ist Privatleistung?

Dezember 2023

202331Dez.23:58Vergangen!ZFZ Online-CampusParodontologie-Abrechnung – Was ist möglich nach Kassenrichtlinien und was ist Privatleistung?Online-On-Demand-Kurs, 30 Tage Zugang, 62 €, Länge 70 Min. + Test + Skript
Referentin: ZMV Yvonne Beyer
Zielgruppe:ZAH/ZFA,Zahnärzte/innenEvent Type 2:ZFZ Online-Campus Kursnummer:23126

Kurs Details

 

Seit dem 1. Juli 2021 gelten die neuen PAR-Behandlungsrichtlinie und die neuen Gebührennummern des BEMA-Teils “Parodontologie”. Neu eingeführt ist die sogenannte PAR-Behandlungsstrecke, die zwei Jahre umfasst.

In diesem Online-Seminar informiert Sie unsere Referentin über alle Neuerungen und Änderungen der PAR-Richtlinie und im Bema Teil 4. Sie erhalten einen Überblick über die Änderungen in der Behandlungs-Richtlinie und erfahren, welche Auswirkungen dies auf die Behandlung, die Dokumentation und die PAR-Abrechnung hat. Wesentlicher Inhalt dieser Fortbildung sind die neuen BEMA-Leistungen aus der aktuellen PAR-Behandlungsstrecke mit den dazugehörenden Abrechnungsbestimmungen. Aber auch die möglichen außervertraglichen Leistungen zu der Behandlungsstrecke werden ausführlich behandelt. Ab wann ist eine PAR-Behandlung bei einem GKV-Versicherten privat zu liquidieren bzw. welche PAR-Therapien sind außervertraglich? Gibt es prophylaktische Abrechnungsmöglichkeiten während der PAR-Behandlungsstrecke?

Ein ganz wichtiger Aspekt, nämlich die Abgrenzung zwischen Kassenleistungen und Privatleistungen, wird ausführlich erläutert, sowie die vielen Möglichkeiten der Berechnung von sogenannten Zusatzleistungen.

KURSZUGANG – ZFZ ONLINE-CAMPUS

Bei dem Kurs handelt es sich um einen On-Demand-Kurs, der Zugang zum Kurs erfolgt für die Dauer von 30 Tagen sofort nach Absenden Ihrer Bestellung.
Der Kurs ist voraussichtlich bis zum 31.12.2023 bestellbar.

Die Inhalte des reinen Online-Kurses finden Sie auf unserem ZFZ Online-Campus.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten über ihr eigenes ZFZ Benutzerkonto einen direkten Zugang zum Online-Campus. Sollte noch kein Konto vorhanden sein, wird ein solches automatisch angelegt und die Zugangsdaten per E-Mail an die im Bestellformular eingetragene private E-Mailadresse versendet.

Mehr Infos im Hilfe-Center

 

Der Kurs umfasst einen Vortrag im Videoformat mit einer Gesamtlänge von ca. 70 Minuten und ein ausführliches Skript des Vortrags.

Nach Durchführung eines kleinen Tests ist die Teilnahmebescheinigung als pdf-Datei downloadbar.

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN

Für den Kurs benötigen Sie PC, Mac, Tablet oder Smartphone.

Bezahlung

Rechnung, Paypal, Kreditkarte oder Lastschrift

Info

Zielgruppe

ZAH/ZFA, Zahnärzte/innen

Fortbildungspunkte

2

Kursnummer

23126

Datum

31. Dezember 2023 (Sonntag) 23:58

Referenten

  • ZMV Yvonne Beyer

    ZMV Yvonne Beyer

    Stuttgart

    • Jahrgang 1969
    • 1989-1991 Ausbildung zur Zahnarzthelferin
    • 1991-1999 praktische Tätigkeit als Zahnarzthelferin
    • 1999 Ausbildung zur Zahnmedizinischen Verwaltungshelferin
    • seit 2000 angestellte im ZFZ mit Lehrtätigkeit in den Weiterbildungskursen
    • Seit 2015 Bilanzbuchhalterin (IHK)
    • seit 2015 Leiterin Finanz- und Rechnungswesen
    • Datenschutzbeauftragte
    • Mitglied in den Prüfungsausschüssen für Zahnmedizinische Fachangestellte, Praxisverwaltung und Zahnmedizinische Verwaltungsassistent*in
    • Ausbildereignungsprüfung
    • Diverse Referententätigkeiten außer Haus, im Auftrag des ZFZ

    Stuttgart

Ansprechpartner

Petra Kärner (On-Demand)on-demand@zfz-stuttgart.de 0711 / 2 27 16-688 (Mo, Di, Do 9 - 12:30 Uhr)

Anmeldung

Tickets können nicht mehr gekauft werden.

X
X
X