ZFZ Stuttgart - Zahnmedizinisches Fortbildungszentrum Stuttgart
ZFZ Stuttgart - Zahnmedizinisches Fortbildungszentrum Stuttgart
x

Kursbeschreibung

Kurs weiterempfehlen

Update Prophylaxe 2017

Wird noch bekannt gegeben.

Kursinhalt

 

Referent

Prof. Dr. Johannes Einwag, Stuttgart

Prof. Dr. Johannes Einwag, Stuttgart
1973-1978Studium der Zahnheilkunde in Bonn
1980Promotion (Bonn)
1986Habilitation (Würzburg)
1987-1991Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Kinderzahnheilkunde und Prophylaxe in der DGZMK
1992Ernennung zum Professor (Würzburg)
seit 1992Direktor des Zahnmedizinischen Fortbildungszentrums Stuttgart
seit 1992Wissenschaftlicher Leiter des Deutschen Kongresses für    Präventive Zahnheilkunde
seit 1996Vorsitzender der Gesellschaft für Präventive Zahnheilkunde
seit 2001

Fortbildungsreferent der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg

Hauptarbeitsgebiete:

  • Angewandte Orale Präventivmedizin in allen Altersgruppen - von der Kariesprophylaxe bis zur Prävention peri-implantärer Entzündungen
  • Entwicklung innovativer Fortbildungsformate für Zahnärzte und ihre Mitarbeiter

Publikationen:

Seit 1980 mehr als 200 Publikationen im Wesentlichen zu den o.a. Themen

Mitherausgeber und Ko-Autor u.a. der Standardwerke:

  • „Kinderzahnheilkunde“ (Urban und Schwarzenberg, München, Wien , Baltimore, 1997 – 1. Auflage)
  • „Professionelle Prävention in der Zahnarztpraxis (Urban und Schwarzenberg, München 1995)
  • „Kinderzahnheilkunde“ (Urban und Fischer, München, Jena, 2002 – 2. Auflage)
  • Lebenslange Prophylaxe – eine Herausforderung für das zahnärztliche Praxisteam (Mediantis, Starnberg , 2004)
  • „Kinderzahnheilkunde“ (Urban und Fischer, München, Jena 2007 – 3. Auflage)
  • Mundgesundheit trotz Allgemeinerkrankungen (Mediantis, Starnberg 2008)

Rechnungsempfänger

Noch nicht registriert? Passwort vergessen?

Rechnungsempfänger

Kursdaten

Datum:
Mi., 11.10.2017
Uhrzeit:
15:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr:
175,00 €
Weitere Gebühren:
Ort:
Stadthalle Sindelfingen
Fortbildungs-punkte:
5
Kurs-Nr.:
17091
Zielgruppe:
Zahnärzte/innen und Mitarbeiter/innen

Kontakt und Information

Ihr Kontakt:
Martina Flohr
Telefon:
07 11 / 22 71 6-55
Telefax:
07 11 / 22 71 6-41
Kontaktformular

Informationen herunterladen