ZFZ Stuttgart - Zahnmedizinisches Fortbildungszentrum Stuttgart
ZFZ Stuttgart - Zahnmedizinisches Fortbildungszentrum Stuttgart
x

Kursbeschreibung

Kurs weiterempfehlen

Erfolgreiche betriebswirtschaftliche Integration neuer Zahnärzte in eine bestehende Praxis

Der Trend geht zur Mehrbehandlerpraxis. Entsprechend groß sind die Herausforderungen, neue Behandler einzubinden. Ob Sie sich als neuer Vorbereitungsassistent, als angestellter Zahnarzt oder als Partner in eine etablierte Praxis einbringen, Sie wünschen sich einen harmonischen, erfolgreichen Einstieg in die neue Umgebung. Töchter und Söhne von Zahnärzten sind ebenso angesprochen.

Bietet der bisherige Inhaber eine faire Unterstützung sowie genügend Freiraum, um neuen Behandlungsmethoden eine Chance zu geben? Wie erreicht der/die Neue eine rasche zahnmedizinische und menschliche Wertschätzung von Patienten und Team? Das alles bei angemessener Auslastung, positiver Perspektive und interessantem Einkommen.

Kursinhalt

Vorbereitungen und Erwartungen

  • Definition und Abgleich der Wünsche und Ziele
  • Terminstruktur und Arbeitszeiten
  • Aufgabengebiete

Leitbild und Konzept

  • Synchronisation von Diagnostik, Therapie, Abrechnung, Patientenkommunikation

Regeln der Patienten-Führung und -Übergabe

  • Neupatienten
  • Stammpatienten
  • Akutpatienten
  • VIPs

Positionierung und Außendarstellung

  • Prioritäten und Abgrenzung von Behandlungsschwerpunkten
  • Hierarchische Eingliederung
  • Marketingkonzept von der Visitenkarte bis zur Homepage

Wirtschaftliche Rahmenbedingungen

  • Kosten und erforderliche Umsätze
  • Einkommensperspektiven

Team und neuer ZA

  • Grundsätze der Führung und Delegation

Kommunikative Umsetzung

  • Bezeichnung und Vorstellung des neuen Kollegen
  • Verteilung der Patienten durch Rezeptionskraft
  • Wörterbuch der positiven Formulierungen
  • Wechselseitige Fall-Zuweisungen innerhalb der Ärzteschaft
  • Der Übergang vom Senior zum Junior Zahnarzt

Referent

Dipl. oec. Hans-Dieter Klein, Stuttgart

Dipl. oec. Hans-Dieter Klein, Stuttgart

Experte für Praxis-Kommunikation und -Organisation. Jahrgang 1950. Wohnort Stuttgart. Als studierter Wirtschaftswissenschaftler, aufgewachsen in einem ärztlichen Elternhaus (Mutter Zahnärztin, Vater HNO-Arzt), ist er mit seiner 30-jährigen Berufserfahrung ein kompetenter Partner.

Seit 1994 Inhaber und Initiator von DENT-MIT, Institut für Praxiserfolg. Als Dozent (ca. 100 Seminartage p. a.) und Praxiscoach (40 individuelle Betreuungen p. a.) macht er (zahn)ärztliche Praxisteams in der fachlichen, organisatorischen, kommunikativen und betriebswirtschaftlichen Umsetzung ihres Berufs zu Spitzenleistern. Erfinder des kommunikativen Verordnungs-, Therapiesicherungsprinzips und der Wertewaage, welche die erfolgreiche Integration von Selbstzahlerleistungen in die (zahn)ärztliche Praxis auf geniale Weise ermöglicht. Außerdem verbindet er zunehmend zahnärztliche und humanmedizinische Diagnose- und Therapieverfahren zu inter- disziplinären Kompetenznetzwerken.

Seiner Zuversicht, Heiterkeit und sportlichen Motivationskraft kann man sich nicht entziehen. Seine ansteckende Dynamik macht ihn zum gesuchten Wertschöpfungspartner für Praxen. Verfasser vieler Fachbeiträge und Bücher.

Rechnungsempfänger

Noch nicht registriert? Passwort vergessen?

Rechnungsempfänger

Kursdaten

Datum:
Mi., 27.09.2017
Uhrzeit:
14.00 - 20.00 Uhr
Kursgebühr:
250,00 €
Weitere Gebühren:
Ort:
ZFZ Stuttgart, Herdweg 50, 70174 Stuttgart
Fortbildungs-punkte:
8
Kurs-Nr.:
17829
Zielgruppe:
Zahnärztinnen und Zahnärzte

Kontakt und Information

Ihr Kontakt:
Mara Epple
Telefon:
07 11 / 2 27 16-55
Telefax:
07 11 / 2 27 16-41
Kontaktformular

Informationen herunterladen