ZFZ Stuttgart - Zahnmedizinisches Fortbildungszentrum Stuttgart
ZFZ Stuttgart - Zahnmedizinisches Fortbildungszentrum Stuttgart
x

Kursbeschreibung

Kurs weiterempfehlen

Blickdiagnostik an Zunge und Mundschleimhaut

Viele lokale Fehlreize und auch systemische Erkrankungen zeigen sich frühzeitig durch sichtbare Veränderungen an der oralen Mundschleimhaut oder auf der Zunge. Dennoch wird dieses im täglichen Blickwinkel liegende Diagnostikum in der zahnärztlichen Praxis kaum beachtet.

In diesem Seminar lernen Sie in Theorie und durch gegenseitige praktische Übungen die Grundzüge der Mundschleimhaut- und Zungendiagnostik.

Kursinhalt

  • Zeichen einer gesunden Mundschleimhaut
  • Lokale gingivale Veränderungen und deren Ursachen
  • Kontaktallergien durch zahnärztliche Materialien
  • Mundschleimhautveränderungen durch Allgemeinerkrankungen
  • Auswirkungen von Viren, Bakterien und Pilzen an der Mundschleimhaut
  • Zahn-Organ-Beziehungen
  • Geschichte und Grundlagen der Zungendiagnostik
  • Interpretation von Farbe, Form und Belägen der Zunge
  • Bildbeispiele aus der täglichen Praxis mit Deutung und Gewichtung
  • Gegenseitige orale Inspektion und Ergebnisdiskussion

 

 

Referent

Dr. Rudolf Meierhöfer, Schwabach

Dr. Rudolf Meierhöfer, Schwabach

Ausbildung:
Staatsexsamen 1974 in Erlangen. Weiterbildung im Fürstentum Liechtenstein und in der Schweiz. Niederlassung in Roth 1977. Kassenpraxis bis 1997, danach Gründung einer zahnärztlichen Privatpraxis. Zahnärztlicher Lehrer der Internationalen Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology (IMAK)
Dental Diplomate des International College for Applied Kinesiology (ICAK)

Zahnärztlicher Lehrer der Deutschen Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology (DÄGAK)
Referent bei Zahnärztekammern im Bereich Applied Kinesiology, orthomolekularer Medizin sowie Parodontologie.

Spezialgebiete:
Diagnose und Behandlung von atypischen Gesichtsschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne, Ohrenschmerzen im Zusammenhang mit Kiefergelenksfehlfunktionen (CMD)
Parodontologie (Behandlung von Zahnfleischentzündungen, Erkrankungen des gesamten Zahnhalteapparates) einschließlich Ernährungsberatung und spezielle Blutanalysen
Neueinstellung von Fehlbisslagen, hochwertige Prothetik Herd- und Störfeldsuche sowie chirurgische und konservative Herdsanierungen Diagnose und Therapie von Schwermetallbelastungen, Amalgamsanierungen und Ausleitungen in Zusammenarbeit mit spezialisierten Ärzten
Orthomolekulare Medizin (Diagnose und Therapie von Unterversorgungen im Bereich von Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen) Komplementärmedizinische Diagnostik mit der Methode der
Professional Applied Kinesiology.

Rechnungsempfänger

Noch nicht registriert? Passwort vergessen?

Rechnungsempfänger

Kursdaten

Datum:
Sa., 16.09.2017
Uhrzeit:
Samstag, 09:00 - 14:00 Uhr
Kursgebühr:
300,00 €
Weitere Gebühren:
Ort:
ZFZ Stuttgart, Herdweg 50, 70174 Stuttgart
Fortbildungs-punkte:
5
Kurs-Nr.:
17823
Zielgruppe:
Zahnärztinnen und Zahnärzte, Zahnmedizinische Mitarbeiter/innen

Kontakt und Information

Ihr Kontakt:
Patrizia Götz
Telefon:
07 11 / 22 71 6-38
Telefax:
07 11 / 22 71 6-41

Informationen herunterladen